how to design your own website

Das Horn ist die Seele des Orchesters...

"Robert Schumann"

Doppelhorn F/Bb

Das grundlegende Konstruktion unseres Doppelhorns geht auf das Jahr 1909 zurück, als Gebr. Alexander das Modell 103 mit einen Umschaltventil in einer Ebene vorstellten. Die Position des Umschaltventils unterstützt ein eher kompaktes Spielgefühl. Mit einer traditionellen Bohrung von 12,1mm und einem mittelweiten Schallstück bietet unser Horn aber auch ausreichend Freiraum zur Gestaltung.
Die F und Bb Seite des Instruments sind gleichwertig ausgewogen. 
Auch bei unseren modernen Ventilinstrumenten wenden wir traditionelle Handwerkstechniken an. Unsere Hörner haben daher eine lebenige Ansprache und eine große Vielfalt an Klangfarben.


Features:
- abschraubbarer Schallbecher, versch Bechervarianten
- Gewicht 2300 - 2500g
- Bohrung 12,1 mm
- Schallstück aus Blattzuschnitt
- handgelötetes Mundrohr
- verstellbarer Fingerhaken
- Umschaltpositionen F/Bb oder Bb/F